Managed Design and Controlled Print

Ermöglichen Sie Benutzern im Unternehmen das Design von Etiketten

Die NiceLabel Etikettendesign-Software der nächsten Generation ermöglicht Geschäftsanwendern die Erstellung und Verwaltung von kundenspezifischen und richtliniengetreuen Etikettenvorlagen. Jede NiceLabel Vorlage ist für über 4.200 Druckermodelle optimiert, was die Anzahl von Etikettenvariationen mindert. Reagieren Sie umgehend auf Etiketten-Änderungsanforderungen und geben Sie wertvolle IT-Ressourcen frei. Ermöglichen Sie Geschäftsanwendern die Erstellung von Etiketten, um folgende Vorteile zu realisieren:

  • Höhere Geschwindigkeit und Flexibilität bei der Umsetzung von Etikettenänderungen
  • Optimierte Einhaltung von regulatorischen Auflagen
  • Schnellere globale Optimierung und Ausdehnung in neue Märkte
  • Stärkere Kundenbindung und effektivere Neukundengewinnung
NiceLabel Designer 2017

Dokumentenmanagement-System

Das Dokumentenmanagement-System (DMS) von NiceLabel wurde eigens für die Anforderungen im Etikettierungsbereich entwickelt und ist eine HTML5-Webanwendung, die alle Dokumente in einer zentralisierten, indexierten Datenbank speichert. Die Webanwendung bietet eine browserbasierte Benutzeroberfläche, die unternehmensweiten Zugriff sowie schnellere Design- und Genehmigungsabläufe ermöglicht, ohne dass Software auf lokalen Rechnern installiert oder verwaltet werden muss.

document management
Nicelabel

Sichere zentrale Speicherung

Alle Etiketten Dokumente werden in einer zentralen SQL-Datenbank gespeichert. Um Konflikte zu vermeiden, wenn mehrere Personen das gleiche Dokument gleichzeitig bearbeiten möchten, können Benutzer Dokumente ein- und auschecken.

Automatische Versionskontrolle

Die Versionskontrolle ermöglicht es mehreren Benutzern, Änderungen an einem Dokument vorzunehmen, ohne dass frühere Versionen überschrieben werden. Außerdem hilft sie Ihnen dabei, alle Änderungen zu verfolgen und einen Änderungsverlauf anzulegen.

Einzigartige Indexierungs- und Suchfunktionen

Alle Elemente in einer Etikettenvorlage werden indexiert, um eine schnelle und einfache Suche zu ermöglichen, sodass Ihre Geschäftsanwender Vorlagen im Handumdrehen finden, visuell vergleichen und ändern können. Sie können nicht nur nach Etikettennamen, sondern auch nach Inhalten wie Textfeldern, Variablen, Schriften und Barcodes suchen. Der Datenbankspeicher gibt sofortige Ergebnisse aus der gesamten Etikettierungsumgebung aus, um Ihnen dabei zu helfen, redundante oder doppelt vorhandene Etikettenvariationen zu vermeiden.

Dokumenten Suche
Sichere elektronische Genehmigungsabläufe

Sichere elektronische Genehmigungsabläufe

Der Genehmigungsablauf für Veröffentlichungen automatisiert die Übermittlung von Etikettendokumenten an Qualitätskontroll-Manager zwecks Prüfung und Genehmigung. Alle Beteiligten werden per E-Mail benachrichtigt. Sie können Änderungen aus der Webanwendung heraus genehmigen oder ablehnen.

Etikettenvergleich ermöglicht Qualitätssicherung

Die Funktion für Etikettenvergleiche stellt zwei Etiketten oder Versionen nebeneinander und hebt die Unterschiede grafisch hervor. So können Sie Unterschiede, die das menschliche Auge nicht bemerken würde, ganz einfach erkennen, was ein bislang ungekanntes Maß an Qualitätskontrolle, Genauigkeit der Etikettendaten sowie einmalige Möglichkeiten für die Konsolidierung von Vorlagen bietet.

Benutzer-, Prozess- und Gerätemanagement

Um den Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens zu entsprechen, müssen Sie den Zugriff auf das Etikettierungssystem ebenso streng kontrollieren wie den Zugriff auf Ihre Finanzdaten

Sichere, rollenbasierte Zugriffskontrolle

Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC) steuert den Zugriff auf Dokumente und Ressourcen je nach den Rollen einzelner Benutzer. RBAC wird anhand von Windows Active Directory Authentifizierung unterstützt. NiceLabel bietet Administratoren uneingeschränkte Möglichkeiten, Nutzern genau den Zugriff zu gewähren, den sie benötigen. Gleichzeitig haben sie die nötige Kontrolle, um sicherzustellen, dass Benutzer nur Zugriff auf bestimmte Softwarefunktionen (z. B. Etikettendesign, manuelles Drucken) und Dokumente (Etikettenvorlagen) haben.

Nicht-Produktionsumgebung

Das NiceLabel LMS enthält eine Entwicklungsumgebung (in der Änderungen zuerst vorgenommen werden) sowie eine Produktionsumgebung (die von Endbenutzern verwendet wird). Zusätzliche Umgebungen auf dritter oder vierter Ebene werden separat lizenziert.

Gerätemanagement und Mitteilungen helfen dabei, nicht geplante Ausfallzeiten zu vermeiden

Gerätemanagement und Mitteilungen bieten eine Echtzeit-Übersicht über alle verbundenen Drucker, aktiven Druckaufträge und verbundenen Clients, sodass der IT-Support Ausfallprobleme rasch beheben kann. Geräte können Mitteilungen über Fehlerzustände automatisch per E-Mail ausgeben.

Verlauf und Berichte ermöglichen vollständige Nachverfolgbarkeit

Die Verlaufs- und Berichtsfunktionen ermöglichen eine vollständige Nachverfolgbarkeit des gesamten Etikettendrucks sowie aller Änderungen an Etiketten. Alle Datensätze werden verwahrt und können für interne Prüfungen und Prüfungen durch Behörden abgerufen werden.

Change & Transport System

Nicelabel Change and Transport System (CTS) ist ein Werkzeug, das es Ihnen ermöglicht Änderungen zwischen nicht- Produktionsumgebungen und Produktionsumgebungen zu transportieren. Das System hilft Ihnen auch Änderungen über dezentralen Server zu übertragen.

Copyright © 2017 Eurebis Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Kopieren und Vervielfältigen von Bildern, Filmen und Texten dieser Website ist ausschliesslich mit schriftlicher Genehmigung von Eurebis AG gestattet. Jede unerlaubte Vervielfältigung und Publikation - auch auszugsweise - wird straf- und zivilrechtlich im In- und Ausland verfolgt.
support
icon
Sie benötigen Hilfe?
Close
menu-icon
Support-Ticket