Perennity AccessBox: Medizinischer Datenaustausch

Die Perennity AccessBox ist eine völlig neue und kostengünstige Lösung, um DICOM Studien zwischen Instituten, Zuweisern und Patienten auszutauschen. Die AccessBox hat dabei eine Mehrfachfunktion:

  • perennitySie dient als interner Datenspeicher mit einer Kapazität von 500GB (ausbaubar via externem NAS)
  • Alle Daten auf der AccessBox können Zuweisern, Patienten oder anderen berechtigten Personen zur Verfügung gestellt werden. Ein vollwertiger Dicom Web Viewer gehört zum Lieferumfang. Es ist dafür weder eine VPN Verbindung noch ein Cloud Service notwendig – die Verbindung läuft vollständig über die AccessBox ab und bietet deshalb die grösstmögliche Sicherheit und Kontrolle über sensible Daten.
  • Es ist keine VPN-Verbindung notwendig
  • Die pauschalen Kosten sind völlig transparent und werden nicht pro Studie verrechnet
  • Die mitgelieferte Perennity Dicom Software unterstützt auch CD/DVD Roboter von Rimage, d.h. sie kann kostengünstig auch zum Brennen von CDs und DVDs verwendet werden
AccessBox Funktionsschema